Allergiker Bettwäsche online kaufen und auf Rezept

+++ Wir liefern Allergiker Bettwäsche deutschlandweit auf Rezept. +++

Allergiker aufgepasst - Kennen Sie das auch: Juckende, tränende Augen, Kopfschmerzen, Kratzen im Hals, verstopfte Nase, Husten oder Schnupfen gerade nachts?

Ihr Schlafzimmer kann die Quelle Ihrer Beschwerden sein. Hausstaubmilben sind laut 'American College of Allergy, Asthma, and Immunology' die häufigste Ursache für Hausstauballergien. Diese winzigen Spinnentiere, die die Hausstauballergie auslösen, finden gerade in Betten einen idealen Lebensraum. Im Schlaf atmet man ständig die allergieauslösenden Teilchen ein. Morgens wacht man unausgeschlafen und mit Beschwerden auf. Dem Bett gehört daher die höchste Aufmerksamkeit. Waschen Sie Ihre gesamte Bettwäsche wöchentlich bei mindestens 60°C. Nutzen Sie allergendichte Zwischenbettbezüge - so genannte Encasings - für Ihre Matratzen, Oberbetten und Kissen. Diese allergendichte Bettwäsche mit vollständig dichten Nähten und Reißverschlüssen halten die Milben und allergieauslösenden Partikel von Ihnen fern.

Eigenheiten der Allergiker Bettwäsche

Die Allergiker Bettwäsche ist pflegeleicht und strapazierfähig. Sie können Ihre gewohnte Bettdecken weiterhin benutzen. Sie werden einfach in in den Allergie-Bettüberzügen eingepackt und verschwinden unsichtbar darunter. Selbst Menschen mit leichtem Schlaf werden dank des weichen und anschmiegsamen Materials nicht von störendem Rascheln wach.

Allergiker-Bettwäsche werden von vielen Krankenkassen übernommen - häufig ohne Zuzahlung. Rufen Sie uns an! Wir liefern deutschlandweit.

Neben der Allergiebettwäsche gibt es jedoch auch weitere Bestandteile, die Allergikern einen angenehmen Schlaf ermöglichen. Hausstaubmilben als zentraler Auslöser von Hausstauballergien benötigen Schorf und andere abgestossene Hautreste als Nahrung. Damit ist deren idealer Lebensraum Ihr Bett. Halten Sie daher deren Lebensraum auf ein Minimum und reduzieren Sie so Ihre Allergie-Symptome. Eine Allergiker Matratzenhülle verhindert, dass sich die Milben wohlfühlen. Allergiker-Matratzenbezüge können weiterhin atmungsaktiv sein, verhindern aber ein Einnisten von Milden, da die Webgröße von weniger als sechs Mikrometern ein Einnisten verhindert. Unser Mikrofaser-Baumwoll-Bezüge haben eine durchschnittliche Porengröße von nur 2,6 Mikrometern und sowohl die innere Stoffklappen als auch äußere Reißverschlüsse der Allergiker-Bezüge sichern für eine enorme Abdichtung.

Allergiker Bettwäsche wird von vielen Ärzten empfohlen

Ärzte empfehlen, Bettdecken, Kissen und insbesondere Matratzen, mit Allergie-Bett-, Allergie-Kissen- und Allergie-Matratzenbezügen zu überziehen. Wieso? Weil dies der einfachste, schnellste und effektivste Weg ist, sie vor den Stoffen zu schützen, die Allergien auslösen. Ein hochwertiger Allergiker-Matratzenbezug wehrt 99,95 % aller Allergene von Hausstaubmilben, Tierhaaren und Pollen ab. Allergie-Matratzenschoner unterscheiden sich von Matratzenauflagen oder Matratzenauflagen. Denn Allergie-Matratzenschoner verändern das Gefühl Ihrer Matratze nicht, schützen sie jedoch und bieten eine Barriere, die verhindert, dass sich Hausstaubmilben, andere Allergene (Schimmel, abgestorbene Hautzellen usw.) und Bettwanzen in Ihrer Matratze ansammeln.

Allergiebettwäsche dient drei Zwecken

  1. Eine Matratze oder ein Kissen mit einem Allergie-Bezug schützt Ihr Bett und hält die Hausstaubmilbe von ihrer Nahrungsquelle fern. Dies können abgestorbenen Hautpartikel und Tierhaaren sein. Keine Nahrung bedeutet, dass die Milben verhungern und somit für Allergiker keine Belastung mehr darstellen.
  2. Allergie-Bettbezüge halten die bereits in der Matratze befindlichen Hausstaubmilbenallergene, Kot und Körperteile aus der Luft. Stellen Sie sich eine Wolke aus mikroskopisch kleinen Allergenen der Hausstaubmilben vor, die jedes Mal, wenn Sie sich im Bett umdrehen oder auf sich auf das Bett setzen, in die Luft gepumpt wird. Sie können diese Wolke nicht sehen, aber sie ist da und belastet Allergiker. Denken Sie jetzt an jeden Atemzug und alle damit verbundenen Hausstaubmilbenallergene. Halten Sie die Allergene aus der Luft und die Allergiebelastung wird stark abnehmen.
  3. Zu guter Letzt ist der dritte Zweck von Allergie-Bettbezügen, die Matratze und die Kissen noch besser sauber zu halten. Wir alle schwitzen und haben Öle auf unserer Haut und das wird irgendwann in die Betten einziehen. Ein Allergiebezug reduziert dieses Einwirken und Sie können länger Ihre Bettdecken, Kissen und Matratze geniessen.

Allergiker Bettwäsche vom Sanitätshaus

Das Sanitätshaus bietet eine große Auswahl an Allergie-Matratzenbezügen für Personen mit Hausstaubmilbenallergie. Sprechen Sie mit uns. Denn Allergie-Bettwäsche wird häufig von den Krankenkassen übernommen. Wir haben Bezüge, die Sie vor Hausstaubmilben und Bettwanzen schützen und andere die sogar wasserdicht sind. Alle unsere Allergiker-Matratzenbezüge sind effektiv, pflegeleicht, einfach zu beziehen und werden mit einer lebenslangen Herstellergarantie geliefert. Die eng gewebten Mikrofasern halten Staub und Hautschuppen fern, während Sie in Ruhe schlummern. Die präzise gefertigten Reißverschlusshülle hält Allergene fern. Die Allergie Bettwäsche lindert die Symptome sofort und Sie können sich endlich wieder auf einen erholsamen Schlaf freuen.

Sanitätshaus-Online.Shop wird betrieben vom Sanitätshaus Schwabing (Telefon: 089-3701 2032). 

+++ Wir liefern Allergiker Bettwäsche deutschlandweit auf Rezept. +++